Nadelloses Fadenlifting (Collagen-Fäden)

Beim nadellosen Collagen-Fadenlifting handelt es sich um eine hochwirksame und nicht-invasive Anti-Aging Behandlung gegen Falten und für mehr Volumen. Mit speziellen Protein-Fäden werden Falten aufgefüllt und sichtbar vermindert. Das Collagen-Fadenlifting ist optimal zur Behandlung von Falten im Nasolabialbereich, seitlich der Augen (Krähenfüsse), an der Stirn, Wangen, am Hals und Decolleté.

CHF 350.–
90 Min.
inkl. Microdermabrasion & Microneedling

❄️ Winter Special: CHF 295.– statt 350.– auf die erste Sitzung. Aktion gültig bei Buchung bis zum 31.3.2023

Wirkung:

  • Sichtbare Faltenreduktion
  • Sehr guter Liftingeffekt
  • Steigerung der Hautelastizität
  • Mehr Volumen für die Gesichtskonturen
  • Hydratisierung der Haut
  • Porenverfeinerung
  • Aufhellung von Augenringen

Vorteile:

  • Angenehm ohne Nadeln
  • Ergebnisse sofort sichtbar
  • Sofort gesellschaftsfähig
  • Überzeugende Ergebnisse

Die Behandlung

Das Collagen-Fadenlifting ist Teil eines Behandlungssystems. Um die Wirkung zu intensivieren, wird die Haut mit einer Microdermabrasion und einem Microneedling vorbereitet. Falls Kontraindikationen zum Microneedling bestehen, setzen wir stattdessen die Radiofrequenz-Technik ein. Die ganze Behandlung dauert ca. 90 Min.

 

Ablauf:

  • Renigung
  • Microdermabrasion
  • Microneedling
  • Hyaluron-Serum mit 24 Karat Goldpartikel
  • Einsetzen und Einarbeiten der Proteinfäden in die Falten
  • Pflegemaske
  • Ampulle
  • Abschlusspflege

Wie werden die Collagenfäden in die Haut eingebracht?

Im ersten Schritt wird ein Hyaluron-Serum mit 24 Karat Goldpartikel direkt auf die zu behandelnden Falten aufgetragen (z.B. Zornesfalte, Nasolabialfalte, Stirnfalten etc.). Nun werden die einzelnen Proteinfäden in die Falten eingelegt. Durch neueste Nanosphärentechnik geben die Fäden das Protein ab und werden von der Haut resorbiert und in die tiefen Schichten der Haut transportiert, wo sie ihre volle Wirkung entfalten. Unter der Haut wird ganz ohne Nadeln ein Polster aus feuchtigkeitsspendendem Protein aufgebaut. Falten im ganzen Gesicht, am Hals, Decolleté und an den Händen können vermindert, die Haut geboostert und Volumen aufgebaut werden.

 

Wie oft muss die Behandlung wiederholt werden?

Eine Anwendung besteht aus 3 Sitzungen im Abstand von 14 Tagen. Die Behandlung kann nach Bedarf wiederholt werden. Wichtig ist die Vorbereitung und Nachbehandlung der Haut.

 

Was muss ich nach der Behandlung beachten?

Vermeiden Sie direkt nach der Behandlung UV-Strahlung, Saunagänge oder intensives körperliches Training. Am ersten Tag nach der Behandlung soll das Gesicht keinen Wasserkontakt haben. Nach der Anwendung ist die Pflege mit unseren speziellen Post-Treatment Produkten empfehlenswert.

 

Wann sind Ergebnisse sichtbar?

Linien & Falten erscheinen bereits direkt nach der Behandlung geglättet. Die Haut fühlt sich geliftet, frisch, vitalisiert und verjüngt an.

 

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Nein, die Behandlung ist absolut schmerzfrei. Der Auftrag des Hyaluronserums mit den Proteinfäden wird oft als prickelnd frisch oder warm wahrgenommen.

 

Bin ich nach der Behandlung direkt gesellschaftsfähig?

Ja, Sie können direkt danach wieder in den Alltag eintauchen.